Aktuelle News und Presseberichte des Löschzuges Dreyen

Hier finden Sie aktuelle News vom und Presseberichte über den Löschzug Dreyen als Blog aufgelistet.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel nw) und das Westfalen-Blatt (Kürzel wb) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!

letzter Einsatz

14.01.2019 
BMA aufgelaufen 

nächster Dienst

  • 19.01.2019 | 18.30
    JHV

nächster Termin

Keine aktuellen Veranstaltungen.



Dreyener Gruppe auf dem Leistungsnachweis 2011

lzd 24.09.2011

Die Gruppe aus Dreyen absolvierte alle vier Teile wie gewohnt. Die Übung in diesem Jahr waren "drei C-Rohre". Die Fragen drehten sich um das Thema "Gefahren der Einsatzstelle ". Als Knoten standen der Mastwurf, der Kreuzknoten und der Brustbund mit Spierenstich (auch Rettungsknoten oder Pfahlstich genannt) auf dem Plan.

Weiterlesen...

Hand in Hand gearbeitet

nw 30.05.2011

Spenge-Wallenbrück. Wo sich normalerweise ein friedlicher Anblick bietet, gelegentlich Pferde über den Hof geführt wird und Kinder ihre Ferien verbringen, spielte sich am Samstag ein ganz anderes Szenario ab. Mehrere Einsatzwagen der Feuerwehr fuhren mit Sirene und Blaulicht am Reiterhof Wortmann in Wallenbrück vor, während dicker Rauch aus einem Fenster im Obergeschoss drang.

Weiterlesen...

Schwindelfrei auf der Steckleiter: Angehende Feuerwehrleute absolvieren praktische Übung

nw 22.11.2010

Enger/Spenge. Die Leiter im richtigen Winkel aufstellen. Nicht zu steil, nicht zu flach. Dann schnell hochgeklettert, den Feuerwehrschlauch an einem Seil hochgezogen. Los geht es. Brandbekämpfung in luftiger Höhe, hoch oben auf dem Firmendach. Und ganz wichtig dabei: Kommandos deutlich und laut geben. "Sonst verstehen euch eure Kameraden im Ernstfall nicht", sagt Michael Rogowski von der Feuerwehr Enger.

Weiterlesen...

Vollständig ausgebrannt: Kombi brennt in Garage vollständig aus

nw 16.11.2010

Enger (karl). Aus bisher ungeklärten Gründen ging am frühen Dienstagmorgen ein Kombi in Flammen auf. Der Wagen stand in einer Garage an der Straße "Am kleinen Hagen" in Enger und brannte vollständig aus. Um 3.19 Uhr waren die ersten Feuerwehrkräfte vor Ort. Nachbarn hatten Polizei und Feuerwehr verständigt. Beim Eintreffen der Wehr stand der Pkw bereits in Flammen. Durch den Einsatz von Löschschaum wurde der Brand schnell unter Kontrolle gebracht.

Weiterlesen...

Ball über das Netz gepritscht: LZ Dreyen geht als Sieger des Volleyballturniers der Feuerwehr Enger hervor

nw 09.11.2010

Enger (juge). Ans Netz sprinten, runter in die Hocke gehen, Schwung nehmen. Dann die Armehochwerfen, mit viel Kraft den Volleyball übers Netz pritschen - Punkte machen. Darin ist die Mannschaft des Löschzugs Dreyen richtig gut. Und so ist es auch kein Wunder, dass sie bereits zum dritten Mal in Folge den ersten Platz im Volleyballturnier der Feuerwehr Enger belegte.

Weiterlesen...

Fahrt endet im Graben

nw 27.10.2010

Enger-Dreyen (karl). Eine Leichtverletzte und ein Totalschaden an einem Pkw lautet die Bilanz eines Unfalles, der sich gestern Vormittag in Dreyen ereignete. Eine 43-jährige Engeranerin fuhr mit ihrem silbernen Seat auf der Straße Vorm Schürbusch in Richtung Dreschstraße. Gleichzeitig fuhr ein 74-jähriger Spenger in einem silbernen Mercedes von der Straße Schürbusch in die Straße Vorm Schürbusch ein.

Weiterlesen...

Akkordarbeit auf dem Deich: 170 Feuerwehreinsätze nach Regentief "Cathleen" / Helfer verhindern Dammbruch in Ennigloh

nw 28.08.2010

Bünde. Regen, Schlamm, überflutete Keller, die Else ein reißender Strom - und zu allem Überfluss drohte in Ennigloh auch noch ein Damm zu brechen. Das Tief "Cathleen" hat die Stadt Bünde voll erwischt. Fast 170 Mal innerhalb von 24 Stunden musste die Feuerwehr ausrücken. Bis zur Erschöpfung kämpften die Retter gegen die enormen Wassermassen. Bürgermeister Wolfgang Koch sprach von einer "Extrem-Situation".

Weiterlesen...

"Ein bisschen Ausnahmezustand": Sintflutartiger Regen beschert Feuerwehrleuten in Enger und Spenge eine arbeitsreiche Nacht

nw 28.08.2010

Enger/Spenge. "So viel Wasser habe ich noch nie erlebt", sagt der Spenger Feuerwehrchef Thomas Reschke. In der Nacht zu Freitag musste er mit seinen Kollegen knapp 40 Mal ausrücken. Die sintflutartigen Regenfälle hatten zahlreiche Keller geflutet und Bäche über die Ufer treten lassen. Manch ein Haus konnte die Feuerwehr nur mit Sandsäcken vor den Wassermassen schützen.

Weiterlesen...

Kistenstapeln mit der Drehleiter

lzd 20.10.2010

Fast schon eine kleine Tradition: Wir unterstützen die Ferienspiele in Enger beim "Kistenstapeln" mit unserer Drehleiter. Seit einigen Jahren findet das Event in den Sommerferien statt. Wir arbeiten dabei mit der Höhensicherungsgruppe der Feuerwehr Spenge zusammen. Hier einige Foto eindrücke aus dem Jahr 2010.

Weiterlesen...

Zwei Tote bei Flugzeugabsturz: Maschine stürzte auf eine Wiese und ging in Flammen auf

nw 11.04.2010

Spenge (wi/faa). Bei einem Flugzeugabsturz sind am Sonntagmittag zwei Männer aus Spenge ums Leben gekommen. Die einmotorige Maschine stürzte in der Nähe eines Reiterhofes in Spenge-Lenzinghausen auf eine Wiese und ging in Flammen auf. Nach Informationen von der Unfallstelle waren die beiden Insassen des Ultraleichtflugzeuges vermutlich sofort tot. Die Feuerwehr Spenge löschte den Brand.

Weiterlesen...