Aktuelle News und Presseberichte des Löschzuges Dreyen

Hier finden Sie aktuelle News vom und Presseberichte über den Löschzug Dreyen als Blog aufgelistet.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel nw) und das Westfalen-Blatt (Kürzel wb) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!

letzter Einsatz

10.03.2019 
Fehlalarm 

nächster Dienst

nächster Termin

Keine aktuellen Veranstaltungen.



Üben auf dem Außengelände des IdF NRW in Handorf bei Münster

lzd 29.11.2008

Angeregt durch den Löschzugführer Enger-Mitte Arndt Höpker hatte der Löschzug Dreyen die Gelegenheit einen Samstag auf dem Übungsgelände des IdF NRW in Handorf bei Münster zu üben. Das IdF NRW - Institut der Feuerwehr, ehemals Landesfeuerwehrschule - stellt öffentlichen Feuerwehren das Übungsgelände am Wochenende, außerhalb der eigenen Ausbildungszeit, kostenlos zur Verfügung. Man braucht lediglich einen Termin - bei uns der 29.11.2008 - und muss an einer Einweisung teilnehmen.

Weiterlesen...

Dreyener Gruppe auf dem Leistungsnachweis 2008

lzd 27.09.2008

Die Gruppe aus Dreyen musste zuerst zur Fragenbeantwortung danach ging es zum Sportplatz um den Staffellauf zu machen. Nach längerer Wartezeit konnte man dann die Löschangriffsübung (ein B-Rohr und zwei C-Rohre) ablegen. 

Weiterlesen...

Feuer vernichtet Dachgeschoss

nw 20.05.2008

Spenge. Die Rauchsäule war gestern gegen 18 Uhr von weitem zu sehen. Deshalb gab die Feuerwehr schon auf der Anfahrt zum Brandort Stadtalarm. Eine Entscheidung, die sich als richtig erweisen sollte.

Weiterlesen...

Brenzlige Situation: Wie die Feuerwehr die Mühlenburg vor einem Großbrand bewahrte

nw 14.04.2008

Spenge (fx). "Einige Stunden später und das Schloß hätte in Flammen gestanden", sagt Stadtbrandinspektor Thomas Reschke, Leiter der Spenger Feuerwehr. Durch den Fußboden dringender Qualm hatte die Bewohner einer Wohnung im Obergeschoss des Jahrhunderte alten Gebäudes und Spenger Wahrzeichens gestern um kurz nach 11 Uhr aufgeschreckt.

Weiterlesen...

Feuer vernichtet Scheune

nw 18.03.2008

Spenge-Hücker-Aschen. "Nachbarn haben das Feuer entdeckt und uns geweckt", sagt Ernst-August Berger. Der Nebenerwerbslandwirt aus Hücker-Aschen steht am Morgen auf seinem Hof und mag sich die ausgebrannte Scheune gar nicht mehr anschauen.

Weiterlesen...

Wenn die Alarmglocken schrillen: Schüler der Grundschule Spenge/Hücker-Aschen proben den Ernstfall

nw 23.02.2008

Spenge. Die Flure in der Grundschule Spenge/Hücker-Aschen sind wie ausgestorben. Kaum ein Geräusch ist zu hören. Nur gedämpftes Gemurmel dringt aus den Klassenräumen ans Ohr. Dann plötzlich durchbricht eine heulende Sirene die Stille im Schulgebäude. Ihr schriller Ton zieht durch und durch: Feueralarm.

Weiterlesen...

Extreme Einsätze nach Orkan Kyrill: Der Löschzug Dreyen blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

nw 22.01.2008

Enger-Dreyen (ms). Wahlen, Beförderungen und ein Rückblick auf das vergangene Jahr - das stand bei der Jahreshauptversammlung des Löschzugs Dreyen am Samstag auf der Tagesordnung. Löschzugführer Michael Rogowski und seine Kameraden waren mit dem Verlauf des vergangenen Jahres sehr zufrieden und blicken optimistisch in die Zukunft.

Weiterlesen...

Wehr sammelt Tannenbäume ein

nw 03.01.2008

Enger-Dreyen. Der Löschzug Dreyen sammelt am Samstag, 12. Januar, im Ortsteil Dreyen die ausgedienten Tannenbäume ein.

Weiterlesen...

Brandhaus - Brandsimulationsanlage in Lemgo

lzd 15.12.2007

Im Rahmen der Atemschutzausbildung besuchen Feuerwehrmänner aus dem Kreis Herford seit 2007 auch das Brandhaus in Lemgo.

Weiterlesen...

Ausflug über drei Tage nach Hamburg

lzd 14.09.2007

Nachdem im Jahr 2005 leider kein Ausflug gemacht wurde fand 2007 ein Ausflug über drei Tage nach Hamburg statt. Geplant und organisiert vom Festausschuss des Löschzuges fuhren rund 40 Personen am Freitagmorgen mit dem Bus Richtung Hamburg los. Der Ausflug ging vom Freitagmorgen, 14.09.2007, bis zum Sonntagabend, 16.09.2007.

Weiterlesen...